Back To Top

An Bord der Warsteiner Admiral

Ein besonderes Highlight für die Kinder sollten die geplanten Auftritte auf der Warsteiner Admiral werden. Das schnittige Schiff startet regelmäßig von Leer aus zu Rundfahrten mit unterschiedlicher Dauer. An einem Nachmittag Mitte Dezember gingen Sarah, Serafina, Emily und Hannah in Begleitung einiger Eltern an Bord. Zunächst inspizierten die Mädchen das Schiff, das - schön geschmückt und beleuchtet - auf seine Gäste wartete, die wenig später zahlreich eintrafen.
Der Kapitän begrüßte Gäste und Künsler, dann hieß es Leinen los - die Rundfahrt begann. Der Auftriit der Mädchen wurde vom Publikum mit großem Applaus honoriert, und ein Weihnachtsmann brachte für alle Kinder Geschenke. Dazu gab es heiße Schokolade und leckeren Kuchen. Großes Lob ernteten die Mädchen auch von der Besatzung der Warsteiner Admiral. Dort hatte man nicht geglaubt, dass die Mädchen bereits so professionell singen können. Also, ein rundum gelungener Nachmittag!

Am folgenden Tag sollte die nächste Gruppe unserer kleinen Künstlerinnen auftreten, aber die Reisegruppe, die die Fahrt gebucht hatte, sagte kurzfristig ab, und so fiel leider der zweite Auftritt ins Wasser. Doch die Betreiber des Schiffes haben versprochen, alles im nächsten Jahr nachzuholen. Bis dahin verfügen die Mädchen über ein noch weitaus größeres Repertoire. Eine der geplanten Shows heißt "Rund um die Welt". Na, wenn das nicht zu einem Schiff passt...


Angelo kommt zur Marienschule Strücklingen und zum...
Verkaufsoffener Abend bei Abentours und Boutique B...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 28. März 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.